Weihnachten – bei über 10 Grad

Schönes Wetter, Sonnenschein kann Weihnachten noch schöner sein? Was kann man denn schöneres an Weihnachten machen als im  Garten zu buddeln? Bei den frühlingshaften Temperaturen  haben wir unser neues Reich in Suhl im schönen Thüringer Wald in Beschlag genommen – Der Umzug ist endlich geschafft. Und nun: Neuer Garten – Neue Ziele – Neue Wünsche.

Als erstes haben wir die Zeit genutzt um die Tulpen, Narzissen und Hyazinten in die Erde zu bringen. Eigentlich etwas spät, aber angesichts der Temperaturlage und das die meisten Tulpen bereits einige Zentimeter aus der Erde ragen könnte meine späte Pflanzung in diesem Jahr ein Vorteil sein. Ich habe ich wie schon im letzten Jahr bei Bruno Nebelung im Shop einige tolle Sachen gefunden. Die Blumen im letzten Frühjahr waren super und darum habe ich natürlich auch wieder dort bestellt.

2015-12-25-12.29 2015-12-26-12.29.26

Ich freue mich schon darauf, wenn die Frühblüher den Frühling verkünden. Dann wird es dort richtig schön bunt vor unserem Schuppen. Eine tolle Seite zu den verschiedenen Blumenzwiebeln habe ich auch gefunden: http://www.blumenzwiebel-welt.de/

Von Abräumen im Hamburger Garten gab es nicht so viel zu berichten, aber im neuen Jahr gibt es sicherlich wieder sehr viel zu berichten.
Es stehen an:

  • Beete müssen angelegt werden,
  • das Gewächshaus muss umgebaut werden,
  • eine Terasse wird angelegt
  • die Kaninchen bekommen ein neues Gehege,
  • die Tomaten, Paprika und Chili müssen irgendwo Platz finden
  • und … wir werden uns Hühner zulegen.

Weitere Bilder zum Garten folgen dann demnächst.

 

Ich wünsche allen noch einen schönen Weihnachtstag und alles Gute für das Neue Jahr.